Benrus Kalender Uhren (ETA Kal. 900)

Ein weiterer neuer Name, und die erste amerikanische Uhren auf dem Blog Feature. Hier ist eine sehr elegante Benrus-Kleideruhr aus den 1950er Jahren.
Benrus war eine amerikanische Firma, die von drei rumänischen Brüdern, Benjamin, Ralph und Oscar Lazrus gegründet wurde. Der Name war eine Kombination von BENjamin LazRUS. Das Unternehmen wurde 1921 in New York gegründet, und während eine kleine Menge der Produktion dort auftrat, wurde der Großteil der Uhren in La Chaux-de-Fonds in der Schweiz hergestellt und in die USA importiert.

Die Produktion stieg im Laufe der Jahre stetig an, nachdem Benrus schließlich nach Hamilton und Bulova die drittgrößte Uhrenfirma in den USA wurde. Die WWII Jahre waren besonders gut für Benrus, wie sie gewählt wurden, um Uhren für die US-Service-Männer und Timing-Geräte für Bomben und andere Waffen zu produzieren.

Nach vielen erfolgreichen Jahren wurde das Unternehmen von Victor Kiam (von Remington Razors Ruhm) im Jahr 1967 gekauft, die leider fiel Foul der Quarz-Revolution in den frühen 1970er Jahren. Der Großteil des Unternehmensvermögens wurde verkauft, und ein Versuch, die verbleibenden Vermögenswerte zu konsolidieren, erwies sich als erfolglos, so dass das Unternehmen 1977 endgültig Insolvenz beantragte. (Wenn Sie eine ausführlichere Geschichte des Unternehmens lesen möchten, können Sie dies tun Hier).

Ok, zurück zur Uhr. Das Kaliber in dieser Uhr ist ein 17 Juwel, manuell gewickelt, ETA cal. 900. Vielleicht haben Sie im ersten Bild bemerkt, dass die Uhr eine Zeiger-Datums- und Tagesanzeige hat. In dieser Uhr wurde die Bewegung mit einem Kalendermodul erweitert, das nicht auf allen ETA 900 Kalibern gefunden wurde, wobei das Zifferblatt und die Hände entfernt wurden, können Sie das Tagesrad und das Kalendermodul sehen.

Wenn Sie das Tagesrad entfernen, werden alle Komponenten des Kalendermechanismus angezeigt.

Power für den Kalendermechanismus wird durch das Kalenderantriebsrad bereitgestellt, das einmal alle 24 Stunden dreht. Auf diesem Rad ist ein Stift, der das Datumsrad berührt, das es nach vorne schiebt. Gleichzeitig berührt der Stift auch ein Zahnrad auf der Unterseite des Tagesrades, so dass sich sowohl der Tag als auch das Datum während der Datumsumschaltung zusammen bewegen.

Die Tag- und Datumsbrückenfedern sorgen für die nötige Spannung, um die Räder zu halten und sicherzustellen, dass Tag und Datum beim Umschalten vorwärts springen. Der Mechanismus hat auch einen Schnellverschlusshebel, der es dem Träger ermöglicht, das Datum schnell vorzuschieben, indem er die Krone drückt.

Wenn diese Uhr kam es hatte zwei Probleme, es war in der Zeiteinstellung Position und es war Zeit zu verlieren während der Datumsumstellung. Zum Glück waren beide Probleme schnell gelöst, das Anziehen der Kanonenritzel geheilt die „Verlieren Zeit“ Problem und eine Prüfung der schlüssellosen Arbeiten ergab, dass der Einstellhebel beschädigt wurde und die Einstellung Hebel Feder gebrochen war.

Nachdem Ersatzteile beschafft und montiert wurden und die Bewegung gewartet wurde, wurde die Uhren wieder in Betrieb genommen.

Ein Gedanke zu „Benrus Kalender Uhren (ETA Kal. 900)

  1. I’ll right away seize your rss feed as I can’t
    find your email subscription hyperlink or e-newsletter service.
    Do you have any? Kindly allow me understand
    so that I may subscribe. Thanks.

Schreibe einen Kommentar